Direkt zum Inhalt

Kostenloser Versand ab 65 € Bestellwert. Kostenlose Abholung in Neuss nach Absprache möglich.

Sizilianische Küche

Italienisch und dennoch anders.

Die sizilianische Küche ist Jahrtausende alt. Auf Sizilien haben im Laufe der Geschichte viele fremde Kulturen gelebt, die ihre Spuren in der Kultur hinterlassen und die sizilianische Küche beeinflusst haben. So brachten z.B. die Griechen Oliven, Ricotta, Honig und Wein mit. Die Römer bauten Weizen an, die Araber hingegen führten Reis, Zitrusfrüchte, Zucker, Mandeln und Marzipan ein. Die Spanier haben Tomaten, Auberginen und Paprika auf die Insel gebracht.
Die sizilianische Küche ist insbesondere geprägt von landwirtschaftlichen Erzeugnissen, von Pasta, von Käse und von Fisch. Sizilien hat sehr viele traditionelle Gerichte und Spezialitäten. Um einige davon zu nennen: Pasta con le Sarde, Pasta alla Norma, Caponata, Arancini, Cannoli, Panelle und Granita.
Jedes Gericht wird in den einzelnen Familien und Provinzen mit unterschiedlichen Zutaten zubereitet oder abgewandelt und jede Familie behauptet, das eigene Rezept sei das Original.
Wenn ihr schon mal auf Sizilien wart, dann kennt ihr sicherlich diese Vielfalt. Wenn nicht, empfehle ich dringend eine Reise dorthin. Denn wie Goethe schon sagte:

“Italien ohne Sizilien macht gar kein Bild in der Seele: Hier ist erst der Schlüssel zu allem.”

Schließen (Esc)

Newsletter

Kein Spam. Nur gutes sizilianisches Essen.
Melde dich mit deiner E-Mail-Adresse an, um die neuesten Rezepte und Updates zu erhalten.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Suchen

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen