Direkt zum Inhalt

Kostenloser Versand ab 65 € Bestellwert. Kostenlose Abholung in Neuss nach Absprache möglich.

Frittatine di ricotta - kleine Ricotta-Frittata

Frittatine di ricotta - kleine Ricotta-Frittata

Für die Zubereitung von Frittata braucht man immer viele Eier? Für diese Frittata-Variante stimmt das nicht so ganz, denn man benötigt dafür nur wenige Eier. Der wahre Star bei diesem Gericht ist vielmehr der Ricotta.
In einem meiner vorherigen Beiträge hatte ich bereits über die Geschichte der Ricotta-Herstellung auf Sizilien berichtet. Die Sizilianer verwenden ihn für unendlich viele Gerichte; sie lieben ihn einfach. Ich liebe Ricotta auch. Aber auf eine besondere, innige Weise. Der Grund dafür ist in meiner Kindheit verwurzelt. An eine Szene kann ich mich nämlich noch so gut erinnern, als sei es gestern gewesen: Als Kind habe ich meine Sommerferien immer auf Sizilien verbracht. Eines Morgens nahm mich mein Opa mit aufs Land. Es war noch so früh, dass es ungewöhnlich kühl für einen sizilianischen Sommer war. Er nahm mich mit zu seinen Brüdern, die dort Schäfer waren. Plötzlich stand ich dort, mitten auf dem Land, an einer kleinen Hütte, umgeben von Schafen. Mit einer unfassbaren Leidenschaft für ihre Tiere und für ihre Arbeit zeigten sie mir dann wie man Ricotta herstellt. Handwerklich, mit einem großen Topf auf einer Feuerstelle, mit viel Geduld und Liebe - so wie man halt guten Ricotta macht. Diese Szene hat sich bei mir auf unerklärliche Weise tief im Inneren verankert. Seitdem schlägt mein Herz immer etwas höher, wenn ich Ricotta esse.
Da wir auf Sizilien leichten Zugang zu Ricotta hatten, verwundert es nicht, dass wir damit auch eine Frittata machen. Bei der Frage “was esse ich heute Abend?” ist mir dann aufgefallen, dass ich exakt vor einem Monat das erste Frittata-Rezept gepostet habe. Passend zu diesem Jubiläum habe ich mir gedacht, euch eine weitere Frittata zu zeigen. Wie wäre es heute Abend also mit dieser Variante: Außen leicht knusprig und innen zarter und cremiger Ricotta, abgerundet mit ein wenig Pecorino und frischer Petersilie?

Buon appetito,
euer Antonio.

star
Älterer Post
Neuerer Post

Hinterlase einen Kommentar. Deine Email wird dabei nicht öffentlich angezeigt.

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Schließen (Esc)

Newsletter

Kein Spam. Nur gutes sizilianisches Essen.
Melde dich mit deiner E-Mail-Adresse an, um die neuesten Rezepte und Updates zu erhalten.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Suchen

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen