Direkt zum Inhalt

Kostenloser Versand ab 100 € Bestellwert. Kostenlose Abholung in Stolberg ist nach Absprache möglich.

Nzuddi - Mandelkekse

Nzuddi - Mandelkekse

Traditionen sind da, um eingehalten zu werden. Nicht wahr?
Aus dem Grund habe ich diese sizilianischen Mandelkekse gebacken, die traditionell rund um Catania anlässlich des morgigen Feiertags Allerseelen zubereitet werden.

Wie es oft auf Sizilien ist, stammt traditionelles Gebäck ursprünglich aus Klöstern. So scheint es auch bei den Nzuddi zu sein. Angeblich wurden sie von den Nonnen des Ordens San Vincenzo erfunden. Der Name leitet sich von ihrem religiösen Orden ab. „Nzuddo“ ist im sizilianischen Dialekt nämlich die Verkleinerungsform von Vincenzo.

Außen knusprig, innen leicht soft, mit ihrem verführerischen Duft nach Orange und Zimt eignen sie sich meiner Meinung nach auch hervorragend für die anstehende Weihnachtsbäckerei.

star
Älterer Post
Neuerer Post

1 Kommentar

  • Superlecker, ich habe das Hirschhornsalz gegen Weinsteinbackpulver und etwas Natron getauscht. Die Kekse schmecken einfach himmlisch. Ich habe einen Teil der Kekse ohne das wälzen in Mehl und Zucker auf das Backpapier gelegt, diese lassen sich wesentlich schlechter vom Backpapier lösen. Das Rezept ist sehr empfehlenswert, lieben Dank dafür.
    ———
    Der sizilianische Koch replied:
    Freue mich, dass dir die Kekse auch so gut schmecken ☺️

    Mütze

Hinterlase einen Kommentar. Deine Email wird dabei nicht öffentlich angezeigt.

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Schließen (Esc)

Newsletter

Kein Spam. Nur gutes sizilianisches Essen.
Melde dich mit deiner E-Mail-Adresse an, um die neuesten Rezepte und Updates zu erhalten.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Suchen

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen