Direkt zum Inhalt

Kostenloser Versand ab 65 € Bestellwert. Kostenlose Abholung in Neuss nach Absprache möglich.

Olive condite - Olivensalat

Olive condite - Olivensalat

Salat, Salat… immer nur Salat? Habt ihr keine Lust mehr auf grüne Blattsalate? Dann probiert doch mal dieses sizilianische Traditionsgericht: olive condite, eine Art Olivensalat.
Auf Sizilien haben im Laufe der Geschichte viele fremde Kulturen gelebt, die ihre Spuren hinterlassen und die sizilianische Küche beeinflusst haben. So brachten z.B. die Griechen unter anderem Oliven nach Sizilien, die bis heute zu den wichtigsten Anbauprodukten der Insel gehören. Im Herbst, zwischen September und November, sind die Oliven auf Sizilien reif und werden geerntet. Während der Ernte aß man früher die olive condite (auf sizilianisch “alivi cunzati” oder “alivi scacciati”), da man mit wenigen Zutaten und etwas Brot eine schmachhafte Mahlzeit hatte. Die Zubereitung erforderte jedoch Geduld, denn die frisch geernteten Oliven wurden zunächst per Hand mit einem Holzlöffel zerdrückt und dann für mehrere Tage in Wasser eingelegt, um die Bitterkeit aus den Früchten zu beseitigen. Anschließend wurden sie beispielsweise so gewürzt, so wie ich es hier in meinem Rezept gemacht habe.
Wer Oliven mag, wird diesen Olivensalat lieben - ob als Antipasto, als kleine Mahlzeit zwischendurch oder als kleine Beilage zu Fisch oder Fleisch.

Buon Appetito,
euer Antonio.

star
Älterer Post
Neuerer Post

Hinterlase einen Kommentar. Deine Email wird dabei nicht öffentlich angezeigt.

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Schließen (Esc)

Newsletter

Kein Spam. Nur gutes sizilianisches Essen.
Melde dich mit deiner E-Mail-Adresse an, um die neuesten Rezepte und Updates zu erhalten.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Suchen

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen