Direkt zum Inhalt

Kostenloser Versand ab 65 € Bestellwert. Kostenlose Abholung in Neuss nach Absprache möglich.

Patè di capperi - Kapern-Patè

Patè di capperi - Kapern-Patè

Kennt ihr eigentlich Salina und Pantelleria? Es sind kleine Inseln, die zu Sizilien gehören. Dort wachsen die wohl besten Kapern der Welt.
Diese Pflanze ist so uralt, dass sie sogar in der Bibel, aber auch in den Schriften von Hippokrates, Aristoteles und Plinius dem Älteren erwähnt wird. Die Kapern wurden ursprünglich zwischen Nordafrika und dem Nahen Osten angebaut. Vermutlich wurden sie dann von den Arabern nach Pantelleria gebracht. So kommt es auch, dass es dort Ortschaften gibt, die Khamma, Khagiar und Bukkuram heißen – Orientalische Namen, die man wohl nicht mit Sizilien in Verbindung bringen würde.
Vielleicht würde man genau so wenig vermuten, dass man aus Kapern ein köstliches Patè zaubern kann. Und ich vermute sogar, dass man damit auch diejenigen unter uns von Kapern überzeugen kann, die eigentlich keine Kapern mögen.
Könntet ihr euch vorstellen, in so eine knusprige Bruschetta mit einem würzigen und cremigen Aufstrich reinzubeißen?

Das Rezept ist auf meinem Blog.

Buon appetito,
euer Antonio.

star
Älterer Post
Neuerer Post

Hinterlase einen Kommentar. Deine Email wird dabei nicht öffentlich angezeigt.

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Schließen (Esc)

Newsletter

Kein Spam. Nur gutes sizilianisches Essen.
Melde dich mit deiner E-Mail-Adresse an, um die neuesten Rezepte und Updates zu erhalten.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Suchen

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen